Malerei KLANG-FARBEN
Farbgedanken
Ausstellungen
Architekturfarben
Bücher

 

Startseite
Kontakt
Impressum


Architekturfarben

Juergen Opitz  Synchromie
nach-oben

Seit 2007 arbeite ich gemeinsam mit Martin  Benad an der Farbgestaltung der gebauten Lebenswelten.
mehr dazu unter     www.colorS2love.com
                                          www.architekt-opitz.de
                                           www.farbe-aktuell.de
                                          www.farbenplanung.de     

pdf-icon
Juergen Opitz  Synchromie Juergen Opitz  Synchromie Juergen Opitz  Synchromie
Juergen Opitz  Synchromie

Farbgestaltung einer Berliner Großsiedlung / Plattenbauten der 80er Jahre, Berlin Buch
ARGE Benad Opitz   2010-2011
 

Renderbilder Opitz

3D-Visualisierungen siehe auch
www.renderbilder.de

 

Juergen Opitz  Synchromie

Ich beziehe mich in meiner Arbeit auf die Grundlage der von Friedrich Ernst v. Garnier geschaffenen „organischen Farbigkeit“.  Von Garnier hat in den vergangenen 4 Jahrzehnten mit seiner weltweiten Farbarbeit für das Farbklima vor allem der Arbeitswelten der Industrie aber besonders auch für die problematischen  Plattenbaubehausungen in Ost und West hervorragende Pionierarbeit geleistet. Gemeinsam mit Martin Benad habe ich in 2007 aus seinen vielen aus der praktischen Tätigkeit heraus gewonnenen Erkenntnissen ein Lehrbuch für Architekten und alle die am Bau

Farbentscheidungen treffen, veröffentlicht.  
 
Ich danke Friedrich Ernst v.Garnier für alles, was ich dabei gelernt habe.
 Farbgestaltung ist keine freie Kunst und kein freier Ausdruck persönlicher Zustände. Es ist vielmehr eine Planungsleistung mit künstlerischen Mitteln, die konkreten Anforderungen mit konkreten planerischen Mitteln begegnet. Es gibt lehrfähige Regeln und parameterbezogene Lösungsstrategien.
Gleichwohl benötigt der Planer Intuition und Sensibilität.

Juergen_Opitz_Farbenplanung
Synchromie Opitz
Synchromie Opitz
Synchromie Opitz

Farbgestaltung
Walldorf KITA Fellbach

Mai 2013

Synchromie Opitz
Synchromie Opitz
Synchromie Opitz
nach-oben

Tipp:
Farbklang im Garten

Farbklang Terrasse
Farbklang Terrasse 3 Farbklang Terrasse 2-1

naturnahe Farbigkeit

Die an einen Garten grenzenden Wände von Garagen können mit abgestimmten  Farbklängen die atmosphärische Wirkung bereichern

nach-oben